Grundlagen des internen DSB

Wenn Sie als Verantwortlicher eines Unternehmens verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten zu stellen, muss dieser verschiedene Kriterien erfüllen, damit er die Aufgabe nach Vorgaben der DSGVO und des BDSG-neu erfüllen kann.

Fachkenntnisse

Der Datenschutzbeauftragte muss die erforderlichen Fachkenntnisse nachweisen. Dies kann nicht über eine einmalige Schulung abgebildet werden, sondern erfordert stetige Weiterbildung und Erfahrung im Umgang mit vorliegenden Sachverhalten.

Interessenkonflikte

Der Datenschutzbeauftragte darf keinem Interessenkonflikt bei der Ausübung seiner hauptberuflichen Aufgabe im Unternehmen unterliegen. Deshalb gibt es viele Positionen, die für die mögliche Stellung ausgeschlossen werden. Hierzu zählen unter anderem alle Managementpositionen, sowie die IT- oder Personalabteilung.

Kündigungsschutz & Weisungsfreiheit

Der Datenschutzbeauftragte ist in der Ausübung dieser Position weisungsfrei und nahezu ein unkündbarer Mitarbeiter, da er besonderen Kündigungsschutz genießt, um nicht beeinträchtigt zu werden.

Der externe Datenschutzbeauftragte hilft Ihnen als Außenstehender, Ihre Prozesse objektiv zu betrachten und zu optimieren. Dadurch werden Sie nicht nur im Datenschutz-Management unterstützt, sondern können auch gewinnbringende Veränderungen einleiten.

Welche Vorteile hat ein externer Datenschutz­beauftragter für Sie?

Wir, das Team der KATLEX Datenschutz-Management GmbH, sind auf den Datenschutz spezialisiert. Die Beratung und Umsetzung zielführender Datenschutzmaßnahmen sind unser Kerngeschäft.
Als Dienstleister in diesem Umfeld legen wir großen Wert darauf, die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens trotz gesetzeskonformem Handeln nicht einzuschränken. Wir sind eine Formation aus Juristen und Betriebswirten mit umfangreicher Erfahrung in IT, Projektmanagement und Marketing. Das ermöglicht es uns, sowohl die Gesetzesgrundlage umfangreich zu beleuchten als auch die kaufmännischen Faktoren nicht aus den Augen zu verlieren.
Durch unsere Tätigkeiten in großen und kleinen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sowie die stetige Zertifizierung und Weiterbildung im Datenschutz können wir erforderliche Maßnahmen zügig erfassen und bedarfsgerecht umsetzen.
Als Ihre externen Datenschutzbeauftragten nehmen wir Ihnen gerne komplexe und kostenintensive, interne Aufgabenstellungen ab, um der Datenschutzgrundverordnung und dem BDSG-neu gerecht zu werden.

Wolbecker Windmühle 61
48167 Münster - Wolbeck