Direkt Anrufen

+49 2506 9320 601

Schlecht gelöschte Festplatten – Ein Risiko für jedes Unternehmen!

Sensible Unternehmensdaten und/oder personenbezogene Daten tauchen öffentlich wieder auf

Schlecht gelöschte Festplatten – Ein Risiko für jedes Unternehmen!

Abhilfe durch ein übergreifendes Löschkonzept

Der digitale Fortschritt führt dazu, dass Unternehmen Ihre IT-Infrastruktur stetig erneuern müssen, um z.B. weiterhin ausreichend leistungsfähige Computer für ihre Tätigkeiten zu nutzen. Wenn dann Computer oder Festplatten ausgetauscht werden und die alten Geräte entweder entsorgt werden oder auf Handelsplattformen veräußert werden, kommt es immer wieder vor, das sensible Unternehmensdaten und/oder personenbezogene Daten öffentlich auftauchen.

So deckte eine Recherche des Bayrischen Rundfunks auf, dass Festplatten mit sensible Firmendaten des Finanzunternehmens Klarna oder aber Bürgerdaten (u.a. Passfotos, Unterschriften) aus dem Einwohnermeldeamt der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid per Ebay-Kleinanzeigen verkauft wurden. Laut der Recherche des BR könnte das Problem darin bestanden haben, dass der mit der Löschung beauftragte Dienstleister nicht sorgfältig genug gearbeitet hat.

Daher sollten unverschlüsselte Platten vor dem Verkauf oder der Entsorgung sicher gelöscht werden. Dabei wird der gesamte Festplattenplatz einmal, oder besser noch mehrmals, vollständig überschrieben. Diese Funktion wird auch von den gängigsten Betriebssystemen angeboten.

Ein Weg, um solche Datenskandale von vornherein zu vermeiden ist die Verschlüsselung der gesamten Festplatte von Beginn an. Auch hier bieten die Betriebssysteme bereits integrierte Lösungen an, wie z.B. Bitlocker für Windows oder VileVault bei Mac.

Und wenn die Festplatten nicht mehr verkauft werden sollen, ist am Ende die komplette Zerstörung der sicherste Weg. Dabei können rohe Gewalt oder aber sehr starke Magneten genutzt werden. Diese immer wieder aufgedeckten Datenskandale zeigen, wie wenig Bewusstsein bei Unternehmen oder Behörden beim Entsorgen von Daten vorherrscht, obwohl diese Gefahren einfach zu bekämpfen sind.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Wir kontaktieren Sie binnen 24 Std. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und warten Sie auf einen Anruf unseres Servicemitarbeiters.