Direkt Anrufen

+49 2506 9320 601

Datenschutzaudit für Unternehmen

Transparenz für Ihren Datenschutz | DSGVO Konformität in Ihrem Unternehmen

Datenschutzaudit für Ihr Unternehmen

Nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung DSGVO ist ein transparentes Datenschutz-Management für Unternehmen gefordert. In unserem Datenschutzaudit überprüfen wir die Konformität Ihres Datenschutzes gemäß den Vorgaben der DSGVO und dem BDSG (Bundesdatenschutzgesetz). Hierbei betrachten wir drei Kernbereiche: Das allgemeine Datenschutzniveau in Ihrem Unternehmen, die Datenverarbeitungsprozesse und die IT-Sicherheitskomponenten bezogen auf den Datenschutz. Anhand eines vordefinierten Prozesses auditieren wir Ihr Unternehmen und entwickeln für Sie sämtliche Ergebnisberichte und Handlungsempfehlungen.

Wer führt ein Datenschutzaudit durch?

Grundsätzlich sollte ein Datenschutzaudit nur von unabhängigen Auditoren durchgeführt werden, um die Objektivität zu gewährleisten. Dieser Auditor sollte ausgebildeter Datenschutzbeauftragter sein.

Wann ist ein Datenschutzaudit notwendig?

Prüfen Sie die Notwendigkeit eines Audits in Ihrem Unternehmen

Ob und in welchen Umfang ein Datenschutzaudit notwendig ist, können Sie mithilfe unserer Auditierungs-Checkliste beantworten:

1. Haben Sie den Aufsichtsbehörden einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten genannt?
2. Kennen Ihre Mitarbeiter die Datenschutzgrundlagen – auch abteilungsübergreifend?
3. Besitzen Sie ein Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten (VVT)?
4. Sind Ihre technischen und organisatorischen Maßnahmen dokumentiert?
5. Haben Sie Verträge zur Auftragsverarbeitung mit Ihren Dienstleistern geschlossen?
6. Ist Ihre IT-Infrastruktur dokumentiert und auf einem aktuellen Sicherheitslevel?
7. Arbeiten Sie nach dem Prinzip der Datensparsamkeit?
8. Haben Sie, z. B. für gezielte Marketingkampagnen, eine Einverständniserklärung (Double Opt-In)?


Können Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten? Wenn nicht, buchen Sie unser kostenloses Erstberatungsgespräch

Wie ist der Ablauf eines Datenschutzaudits?

Transparenz und Effektivität in Ihrem Auditierungsprozess

1

Interview der verantwortlichen Personen eines Fachbereiches

2

Vor-Ort-Begehung zur Sichtung der Datenverarbeitungs-Prozesse, des allgemeinen Datenschutzniveaus und dem zielführenden Einsatz von IT-Sicherheitskomponenten und -mechanismen.

3

Präsentation der Auditierungsergebnisse und der resultierenden Handlungsempfehlung.

Testtext

4

Übergabe des Ergebnisberichtes.

Unsere Fachkompetenzen

Wir zeichnen uns durch Fachpersonal in verschiedenen Kompetenzbereichen aus. Auf der Grundlage Ihres Anforderungsprofils sorgen wir für eine zielführende Beratungsleistung:

  • Fundierte juristische Expertise durch auf Datenschutz spezialisierte Volljuristen
  • Wirtschaftliche Expertise und fundierte Kenntnisse betrieblicher Abläufe durch Wirtschaftswissenschaftler
  • Technisch-analytische Expertise und fundierte IT-Kenntnisse durch Wirtschaftsinformatiker

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Wir kontaktieren Sie binnen 24 Std. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und warten Sie auf einen Anruf unseres Servicemitarbeiters.